Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine Rezept für einen Rohkost Beerenkuchen für euch. Der Kuchen ist vegan, glutenfrei und laktosefrei. Meine Schwester hat sich diesen von mir zum Geburtstag gewünscht und was tue ich lieber als für sie einen Rohkostkuchen zuzubereiten.

Zutaten:

  • 10 Datteln
  • ½ Zitrone Saft
  • 250 g Mandeln
  • 3 EL Kokosöl
  • 150 g Macadamianüsse
  • Saft einer Zitrone
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 250 g Beerenmix

 

Zubereitung:

Die Datteln entkernen und im Mixer zerkleinern. Die Datteln aus dem Mixer nehmen und in eine Schüssel geben. Nun die Mandeln zusammen mit dem Zitornensaft zerkleinern. Die Masse kann gerne noch etwas körnig sein. Mandeln und Datteln zu einem Teig vermengen und in einer Kuchenform rollen.

3 EL Kokosöl, Macadamianüsse, Zitronensaft und Agavendicksaft in den Mixer geben und pürieren. Zum Schluss den Beerenmix dazu geben und das ganze zu einer feinen Masse pürieren. Nun die Masse auf dem Boden verteilen. Ein paar Beeren als Deko auf dem Kuchen verteilen. Den Kuchen bis zum servieren in den Kühlschrank stellen.

Guten Appetit!

Processed with VSCOcam with m3 preset