Hallo Ihr Lieben,

heute ist es mal wieder an der  Zeit für ein glutenfreies Pancake Rezept. Dazu wollte ich unbedingt mal eine Rohkost-Kaki-Marmelade und ein Schokomus ausprobieren. Bei dem Schokomus müsst ihr die Süße selber etwas abschmecken.

2015-11-01-food-48

Zutaten:

Pancakes: 

(ca. 10 Stück)
  • 160 g Buchweizenmehl
  • 200 ml Mandelmilch
  • 1 Banane
  • ½ TL Meersalz
  • 1 TL Backpulver
  • 3 EL Chiasamen
  • 2 EL Kokosöl, flüssig
  • 1 EL Apfeldicksaft
  • 1 Msp Vanille
  • 150 ml Wasser
  • etwas Abgeriebene Zitronenschale
  • 1 EL Mandelmus

2015-11-01-food-27

Kaki-Marmelade: 

  • 2 Kakis
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 50 ml Wasser

2015-11-01-food-16

Schokomus: 

  • 3 EL  Mandelpüree
  • 2 TL rohes Kakaopulver
  • 1 TL Mesquitepulver
  • etwas Zitrone
  • 3 TL Kokosblütenzucker
  • 50 ml Wasser

2015-11-01-food-23

Zubereitung Pancakes:

Das Buchweizenmehl, Meersalz, Backpulver, Chiasamen und Vanille vermischen. Die Banane von der Schale befreien und zu dem Teig geben. Das Kokosöl in einem Wasserbad verflüssigen. Mandelmilch, Wasser, Kokosöl und Apfeldicksaft zu den festen Zutaten geben und verrühren. Die Pfanne mit Kokosöl erhitzen, Teig in die Pfanne geben und Pancakes backen.

2015-11-01-food-42

Zubereitung Kaki-Marmelade: 

Die Kaki schälen und den Strunk entfernen. Die Kaki zusammen mit den Kokosblütenzucker und dem Wasser in den Mixer geben und pürieren.

Dann die Marmelade in ein schönes Gefäß füllen und fertig!

Zubereitung Schokomus: 

Das Mandelpüree, das Kaokaopuler, das Mesquitepulver, die Zitrone, den Kokosblütenzucker und das Wasser in den Mixer geben. Alles zu einer cremigen Masse pürieren und fertig ist euer Schokomus.

Das Schokomus in ein schönes Glas geben und fertig.

Nun könnt ihr alles Zusammen servieren!

Lasst es euch schmecken! 

2015-11-01-food-35