Hallo ihr Lieben,

heute habe ich ein leckeres Rezept für Falafel. Ich mag Falafel total gerne und es ist gar nicht so schwer sie selber zu machen. Ich habe immer gedacht es ist so aufwändig, ist es aber nicht.

2015-09-08-food-22

Zutaten: 

(ca. 8 Falafel)

  • 250 g Kichererbsen (aus dem Glas, vorgekocht)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 TL Koriander
  • 1 TL Chili
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 Zwiebel
  • etwas Salz

2015-09-08-food-17

Zubereitung: 

Die Kichererbsen aus dem Glas abgießen. Die Zwiebel schälen. Alle Zutaten, also Petersilie, Koriander, Chili, Kreuzkümmel und die Zwiebel in den Mixer geben und pürieren. Wenn die Masse zu krümelig ist, gebt etwas Wasser dazu. Dann könnt ihr die Masse noch mit etwas Salz würzen. Aus der Kichererbsen-Masse werden jetzt kleine Falafelballs geformt. Wenn die Masse zu klebrig ist, könnt ihr etwas Kichererbsenmehl nehmen um die Falafelballs zu formen. Dann bratet ihr die Falafelballs an, so das sie goldbraun werden.

Nun könnt ihr die Falafel zusammen mit einem Salat oder wie auch immer ihr mögt genießen!

Guten Appetit! 

2015-09-08-food-5