Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es ein glutenfreies Fladenbrot. Vor kurzem war ich  in einem Gemüseladen bei uns um die Ecke und dort gab es Fladenbrot. Ich habe richtig Lust bekommen mal wieder Fladenbrot zu essen, aber mit Weißmehl?….. Nein, ich brauche eine gesündere Variante. Und hier ist nun das Rezept für euch:

 

Zutaten:

  • 200g Buchweizenmehl
  • 100g Reismehl
  • 50 g Kichererbsenmehl
  • 80 g Kokosraspeln oder -mehl
  • 1 TL Meersalz
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Paprika
  • 2 TL Sesammus
  • 500 ml Wasser

 

Zubereitung:

Die verschiedenen Mehlsorten, die Kokosraspeln, das Meersalz, den Kreuzkümmel, das Paprikagewürz und das Sesammus vermengen und das Wasser dazu geben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Kleine Fladenbrote auf dem Blech formen und ein weiteres Backpapier drüber legen. Das Fladenbrot bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen lassen.

Guten Appetit! 

2015-01-18-food-219