Hallo Ihr Lieben,

ich habe mich mal an einem veganen Frischkäse versucht und war total erstaunt wie gut dieser schmeckt.

Zutaten:

  • 160 g Maccadamianüsse (man kann auch Cashewnüsse nehmen)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblachzehe
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 4-5 EL Zitronensaft
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer nach Geschmack

 

Zubereitung:
Die Maccadamianüsse, die Knoblachzehe, Oregano, Zitonensaft und Salz in den Mixer geben und pürieren. Nach Bedarf etwas Wasser dazu geben, aber nicht zuviel. Die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden und unter den Frischkäse rühren. Das Ganze 1 Stunde im Kühlschrank fest werden lassen. Den Frischkäse kann man sehr gut zu Bratlingen, Brot und Kartoffeln essen. Viel Spaß beim ausprobieren!

veganer Frischkäse