Hallo ihr Lieben,

heute habe ich ein leckeres Rezept für einen gemischten Salat mit Himbeerdressing für euch. Vor kurzem stand ich im Bioladen, in der Essig und Öl- Abteilung und überlegte ob ich mir denn nun ein Himbeeressig kaufen soll oder nicht. Warum – dachte ich mir. So ein Himbeerdressing kann ich doch auch ohne Himbeeressig machen. Schwubdiwub stand ich in der Küche und zauberte einen gemischten Salat mit Himmerdressig. Der Salat ist total schnell zu zubereiten! Nur verwendet zum schälen der Roten Bete besser Handschuhe, sonst habt ihr Ewigkeiten rote Hände. 🙂

 

Zutaten:

  • 250 g gemischten Salat
  • 1/2 große Rote Bete
  • 1/2 Gurke
  • 125 g Himbeeren
  • Apfelessig
  • Olivenöl
  • Balsamico
  • Zitrone

Salat mit Himbeerdressing
Zubereitung:

Den Salat waschen und in eine Schüssel geben. Die Gurke waschen und würfeln. Wenn ihr eine Biogurke verwendet könnt ihr die Schale ruhig mitnutzen. Die Rote Bete schälen und würfeln. Alles zusammen in eine Schüssel geben.

Nun bereitet ihr das Dressing zu. Dazu gebt ihr alle Zutaten in den Mixer. Püriert das Ganze und vermengt das Dressing mit dem Salat. Wer noch ein Paar Himbeeren übrig hat, kann auch dies unter den Salat mischen oder den Salat damit dekorieren.

Guten Appetit!

gemischter salat mit himbeerdressing