Guten Morgen ihr Lieben,

so langsam rückt Weihnachten immer näher und weil zu der gemütlichen Vorweihnachtszeit auch selbstverständlich die Weihnachtsbäckerei gehört, bekommt ihr heute von mir ein Rezept für Weihnachtsplätzchen.  Ihr könnt gleichzeitig etwas ganz tolles gewinnen. Dr. Goerg möchte euch die Vorweihnachtszeit verschönern und euch viel Freude beim Backen schenken. Zu gewinnen gibt es: 1 Packung Bio-Kokosmehl, 1 Packung Bio-Kokosraspeln, 1 Glas Bio-Kokosblütenzucker und 1 Glas Bio-Kokosöl.

Ihr könnt von heute bis Mittwoch an diesem Gewinnspiel teilnehmen. Um an der Verlosung teilzunehmen, hinterlasst ihr einfach einen Kommentar unter diesem Artikel. Am Donnerstag werde ich dann den Gewinner bekannt geben. Dr. Goerg vertreibt Premium-Bio-Kokosprodukte. Mittlerweile gibt es auch Olivenöle und Moringapulver zu kaufen. Die Kokosprodukte stammen aus erntefrischen Kokosnüssen, sind naturbelassen und vor allem echte Rohkost.100 % fair, ehrlich und nachhaltig ist das Motto des Unternehmens. Die Zusammenarbeit mit Erzeugern, Lieferanten und Kunden ist getragen von Fairness, Transparenz und Respekt. Aber auch darüber hinaus engagiert sich Dr. Goerg ehrenamtlich für verschiedene Hilfsprojekte. Mitarbeiter sind beispielsweise mehrere Wochen im Jahr auf den Philippinen und leben dort im engsten Kontakt mit den Menschen und haben daher ein großes Verständnis für Mentalität und Kultur der philippinischen Bevölkerung entwickelt. So wissen sie aus eigener Erfahrung wo Hilfe benötigt wird.

Auch auf Umweltschutz wird geachtet: „Für Dr. Georg wird und wurde niemals auch nur 1 mRegenwald gerodet! Keine einzige Palme wird gefällt für unsere Premium Bio-Produkte“ Es wird großen Wert auf Nachhaltigkeit und ökologischen Anbau gelegt. Bewusst setzt das Unternehmen auf umweltschonende Mischkultur, die ausschließlich von Familienunternehmen betrieben wird und nicht auf ertrag steigernde Plantagen.

Nun zu dem Rezept:

(ca. 60 Plätzchen)
  • 125 g Bio-Kokosöl (erwärmt/flüssig)
  • 150 g Bio-Kokosblütenzucker
  • 1/4 TL Vanille
  • 2 Bananen
  • 350 g Dinkelmehl
  • 50 g Kokosmehl
  • 10 g Backpulver
  • etwas Zimt
  • Kokosraspeln

Datei 22.11.15, 22 08 52

 

Zubereitung:

Das Bio-Kokosöl, den Bio-Kokosblütenzucker und die Vanille mit der Küchenmaschine oder dem Hand Rührer verrühren.

Die Banane schälen, zerkleinern ,zu den andern Zutaten hinzugeben und verrühren. Ich habe die Banane mit etwas Wasser im Mixer zu einer feinen Masse püriert und dann dazu gegeben.

Das Dinkelmehl, das Bio-Kokosmehl und das Backpulver zu dem Teig hinzugeben.

Den Teig mit den Händen zu einer Kugel kneten und in Butterbrotpapier für zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Etwas Mehl auf die Küchenarbeitsplatte streuen. Den Teig ca 5 mm dick ausrollen und mit Ausstechformen Plätzchen ausstechen. Anschließend habe ich die Kokosraspeln auf die Plätzchen gestreut und etwas festgedrückt.

Die Kekse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech im vorgeheizten Backofen  bei 170 ° Umluft etwa 10 Minuten backen. Anschließend auf dem heißen Backblech etwas abkühlen lassen, herunternehmen und vollständig abkühlen lassen.

So meine Lieben, ich wünsche euch ganz viel Glück beim Gewinnen! Ich drücke die Daumen!!!

Die AGB´s für dieses Gewinnspiel findet ihr hier