Hallo ihr Lieben,
ihr wundert euch bestimmt schon, warum ihr so lange nichts mehr von mir gehört habt. Einige wissen es vielleicht schon, ich habe vor 3 Jahren eine Ausbildung zur Heilpraktikerin begonnen, im Oktober habe ich dann meine schriftliche Prüfung bestanden und am letzten Mittwoch war es nun endlich soweit der Tag meine mündlichen Prüfung war gekommen: Und ich habe bestanden!!! Seit Mittwoch darf ich mich nun Heilpraktikerin nennen. Es ist so unglaublich und ich bin so glücklich!

Ich musste in den letzten Wochen sehr viel lernen und mich auf die Prüfung vorbereiten. Daher musste ich das Kochen, Zubereiten und Schreiben etwas vernachlässigen. Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel?! Aber jetzt bin ich wieder voll für euch da und werde neue Rezepte für euch zusammenstellen. Vielleicht gebt ihr mir noch ein paar Tage, damit ich euch dann wieder die gewohnte Menge an Rezepten und Berichten zur Verfügung stellen kann?

Aber erstmal starten wir jetzt mit einem leckeren grünen Smoothie. 🙂

Zutaten: 

  • 2 Handvoll Feldsalat
  • 1 Mango
  • 1 Apfel
  • 1 EL Goji-Beeren
  • 250 ml Wasser

Zubereitung: 

Die Goji-Beeren ca 20 Minuten in Wasser einweichen. Den Feldsalat gründlich waschen. Den Apfel waschen, vierteln und von Stiel und Blütenresten befreien. Die Kerne kann man sehr gut verwenden, sie werden im Mixer so zerkleinert, das man sie nicht merkt. Die Mango schälen und vom Kern befreien. Nun alles zusammen mit dem Wasser in den Mixer geben und zu einer feinen Masse verarbeiten.

Jetzt könnt ihr euren grünen Smoothie genießen.

Lasst ihn euch schmecken!