Hallo ihr Lieben,

auch wenn ich schon viele Jahr Smoothies trinke und euch schon viele Rezepte präsentiert habe, habe ich zurzeit manchmal Probleme etwas grünes zu finden. Geht es euch auch manchmal so? Die Biomärkte haben nicht immer so viel frisches Grün und auf den Wochenmarkt schaffe ich es nicht immer, für Brennessel ist es schon etwas zu spät und durch meinen Spanienurlaub habe ich auf dem Balkon noch nicht so viel, was ich ernten kann. Also woraus mache ich meine Smoothies?

Was das ganze Jahr zu bekommen ist, ist Mangold. Aus Mangold kann man einen hervorragenden Smoothie zaubern.

Zubereitung: 

  • 2 Händevoll Mangold (Ohne Stiel)
  • 1 Mango
  • 1 Apfel
  • 250 ml Wasser

Zubereitung: 

Den Mangold waschen und die Stiele von dem Blattgrün trennen. Die Mango schälen und vom Kern befreien. Den Apfel waschen, vierteln und von Blütenrest und Stiel befreien. Alle Zutaten zusammen mit Wasser in den Mixer geben und zu einer feinen Masse pürieren.

Lasst es euch gut schmecken und habt einen schönen Tag!