Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es einen leckeren Grünkohlauflauf, natürlich vegan. Probiert den Auflauf unbedingt aus. Ich habe sogar einen “Fleischesser” damit überzeugt. 🙂

Zutaten:

  • 500 g Kartoffeln
  • 3-4 Möhren
  • 2 Kleine Zwiebeln
  • 2 EL Kokosöl
  • 100 ml Dinkelcuisine
  • 800 g Grünkohl
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 8 EL Mandelpüree
  • 200 ml Gemüsebrühe

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Zwiebeln in Kokosöl andünsten, das Dinkelcuisine dazu geben und 10 Minuten dünsten. Den Grünkohl gründlich waschen, abtropfen lassen und von dem Stiel streifen. Den Grünkohl in einem Topf mit Salzwasser ca. 1 Minute vorgaren. Den Grünkohl abgießen, abkühlen lassen und kleinschneiden. Die Möhre schälen und würfeln. Die Möhren, den Grünkohl und die Zwiebeln vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Gemüsebrühe dazu geben. Das Ganze 45 Minuten köcheln lassen. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen und in einer mit Kökosöl gefetteten Auflaufform auslegen. In der Zwischenzeit den veganen Käse anrühren. Dazu die Gemüsebrühe und das Mandelpüree vermengen und in einem Topf erwärmen. Den Grünkohl über den Kartoffeln verteilen und darüber den veganen Käse geben. Das Ganze ca. 15 Minuten im Backoffen bei ca. 200 Grad garen.

Den Auflauf servieren und genießen.

Guten Appetit!

Liebe Grüße

Svenja