Hallo,

heute habe ich ein tolles Rezept für euch. Es ist ein Rezept für diejenigen unter uns, die spät von der Arbeit kommen, keine Küche auf der Arbeit haben oder einfach mal „schnell“ etwas gesundes essen wollen.

Zutaten:

  • 1 Gurke
  • 1 Tomate
  • 1 Avocado
  • 3 EL Tamari-Sauce
  • 2 EL Ume Su

Zubereitung:
Die Gurke waschen und mit dem Spiralschneider zu Spaghetti verarbeiten. Wer keinen Spiralschneider hat, schneidet die Gurke einfach in kleine Stücke. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem kleinen Löffel herausheben. Nun Tamari-Sauce und Ume Su mit der Avocado vermischen. Dies gelingt am Besten, in dem man die Avocado mit der Gabel zerdrückt. Nun die Spaghetti mit der Sauce vermengen, auf einen Teller geben und mit  Tomatenstückchen dekorieren. Guten Appetit!

 

gurkenspaghetti