Hallo ihr Lieben,

für diese Woche haben sich wieder etwas Sonnenschein und wärmere Temperaturen angekündigt. Da ist es doch gut so ein leckeres Eis zur Erfrischung im Gefrierfach zu haben. Heute gibt es eine Alternative zu Joghurteis mit Schokoladenüberzug.

 

Zutaten: 

  • 2 EL Mandelpüree
  • 200 g Himbeeren
  • 2 EL Kokosblütensirup
  • 20 g Kakaobutter
  • 1/2 TL Kakaopulver
  • 1/2 TL Kokosblütensirup

Zubereitung: 

Die Himbeeren waschen und gemeinsam mit dem Mandelpüree, dem Kokosblütensirup in den Mixer geben. Wer keinen Mixer hat kann die Zutaten auch mit dem Pürierstab zerkleinern.

Die Kakaobutter im Wasserbad zum schmelzen bringen. Sobald die Kakaobutter flüssig ist, das Kakaopulver und den Kokosblütensirup untermischen.

Nun nehmt ihr die eine kleine Eisformen und gebt etwas von eurer Schokolade in die Formen. Wenn ihr die Eisformen etwas schwenkt, verteilt sich die Schokolade. Als nächstes gebt ihr das Himbeerpüree in die Eisformen. Nun muss das Ganze für mindestens 2-3 Stunden in das Gefrierfach. Dann könnt ihr das Eis genießen.

Lasst es euch schmecken!