Hallo ihr Lieben,

in letzter Zeit habe ich das Gefühl, ich brauche einfach mehr Nahrung als sonst. Kennt ihr das auch? Eigentlich esse ich morgens immer einen grünen Smoothie und Mittags einen weißen Smoothie. Normalerweise reicht mir das auch. Aber seit sich mein Arbeitsplatz und somit auch meine Arbeitszeiten verändert haben, komme ich abends immer total ausgehungert und schlapp nach Hause. Also habe ich mir heute einen “Milchshake” als Zwischenmahlzeit mitgenommen.

Zutaten:

  • 4 EL Mandelpüree
  • 2 Kakis
  • 2 Tl Acai-Pulver
  • 100 g Himbeeren
  • 300 ml Wasser
  • 2 EL Apfeldicksaft

Zubereitung:

Die Kakis waschen und den Strunk entfernen. Das Mandelpüree zusammen mit dem Wasser, 1 EL Apfeldicksaft und den Kakis in den Mixer geben und pürieren.

Die Hälfte der Mandelmilch abfüllen. Zu der anderen Hälfte 100g Himbeeren, 1 EL Apfeldicksaft und 2 TL Acai-Pulver geben und das ganze noch einmal pürieren.

Erst die Acai-Milch und dann die Kakimilch in das Glas füllen. So ergibt es ein schönes Muster. Das Auge isst ja bekanntlich mit.

Lasst es euch schmecken.