Hallo Ihr Lieben,

vor Kurzem habe ich auf die Frage beim Liebster Award: „Dein Lieblingsrezept von deiner Mama?“ – „Kartoffelsalat“ geantwortet. Dann habe ich mir gedacht, warum machst du eigentlich nicht mal selber einen? Dann habe ich mich direkt ans zubereiten gemacht. Und hier ist das Rezept:

 

Zutaten:

  • 500 g Kartoffeln
  • Meersalz
  • 150 g Kresse
  • 1 Salatgurken
  • 1 Avocado
  • Kürbiskerne
  • 250 ml Dinkelcuisine
  • 2 EL Mandelpüree
  • 125 g Rucolasalat
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Curry
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. In Salzwasser ca. 15- 20 Minuten kochen lassen. Nun das Wasser abgießen und die Kartoffeln abkühlen lassen.

Die Gurke waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Avocado von Schale und Kern befreien. Nun die Avocado in Scheiben schneiden.  Die Kresse verlesen.

Den Rucolasalat waschen und kleinschneiden. Kartoffeln, Gurken, Avocado, Kresse, Rucolasalat und Kürbiskerne in eine Schüssel geben und vermengen. Wieviele Kürbiskerne Ihr nehmt könnt ihr nach Geschmack entscheiden.

 

Das Dressing:

Dinkelcuisine, Mandelpüree, Currypulver, Zitonensaft in den Mixer geben, kurz pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Das Dressing über den Salat geben und vermischen. Jetzt könnt Ihr servieren.

Ich habe Tempeh dazu serviert.

 

Guten Appetit!

Processed with VSCOcam with s2 preset