Hallo Ihr Lieben,

vor einiger Zeit habe ich mir Kichererbsen bestellt und wollte jetzt doch endlich mal ein Gericht damit zubereiten. Es ist ein Kichererbsensalat geworden.

Zutaten:

  • 150 g Kichererbsen (6 Stunden einweichen)
  • 200 g Brokkoli
  • 150 g Blumenkohl
  • 4 Möhren
  • 1 Handvoll Feldsalat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Processed with VSCOcam with a4 preset

Zubereitung:

Die Kichererbsen ca 6 Stunden einweichen, abspülen und aufkochen. Einige Minuten ohne Deckel kochen lassen und den Schaum abschöpfen. Dann zugedeckt ca eine Stunden köcheln lassen. Das Wasser abgießen und die Kichererbsen abtropfen lassen.

Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden, den Brokkoli und den Blumenkohl waschen und in Stücke schneiden. Das Gemüse in einem Topf mit Gemüsebrühe bissfest garen lassen.

Den Knoblauch klein hacken und mit Olivenöl, Pfeffer, Salz, Essig und Kurkuma eine Sauce machen.

Die Kichererbsen und das Gemüse vermischen und die Sauce dazu geben. Das Ganze 30 Minuten ziehen lassen und dann servieren.

 

Guten Appetit!

 

Liebe Grüße

 

Svenja