Hallo Ihr Lieben,

vorgestern wurde ich von der lieben Juyogi für den Liebster Award nominiert. Ich habe mich total gefreut, vielen Dank! Heute bekommt Ihr nun meine Anworten auf die von Juyogi gestellten Fragen.

 

1.) Vegan, vegetarisch oder garnichts von beiden?

Vegetarisch und vegan! Ich finde es wichtig das man Lebensmittel so verwendet wie Sie in der Natur vorkommen und das man Nahrungsmittel verwendet die so wenig künstliche Zusatzstoffe wie möglich haben.

Und es soll natürlich gut schmecken 🙂

 

2.) Dein Lieblingsrezept von der Mama?

Ich kann mich noch gut an einen Kartoffelsalat von meiner Mutter erinnern. Sie hat diesen natürlich ohne Mayonnaise gemacht, mit Äpfeln, Gurken und einem sehr leckeren Dressing. Heute gibt es den allerdings nicht mehr, weil das kochen nun ihr Mann übernommen hat und auch dort gibt es nur noch gesunde vegane, vegetarische und Rohkosternährung.

3.) Wie sehr seid ihr mit eurer Heimat verbunden?

Ich komme aus der Nähe von Elmshorn. Da es nicht allzuweit von Hamburg entfernt ist und ich noch viele Freunde dort habe, bin ich  ab und zu mal dort. Allerdings muss ich gestehen, dass ich mich in Hamburg wohler fühle. 🙂

 

4.) Lieber Sport im Freien oder eine Stunde im Studio?

Am Liebsten machen ich Sport im Freien. Ich gehe gerne Joggen, ich finde da ist man so schön für sich. Fahrradfahren gefällt mir auch seit dem ich mir ein neues Fahrrad gekauft habe. Vor und nach der Arbeit Fahrrad zufahren ist ein toller Ausgleich zum Büroalltag.

5.) Reist du gerne? Wo gehts am Liebsten hin?

Ich reise total gerne. Neue Länder, Städte und Dörfer kennenzulernen finde ich großartig. Mich mit den Menschen dort zu unterhalten und etwas über ihre Kultur zu lernen ist sooo spannend. Neben unserem Jahresurlaub und einigen Kurztrips  hat es sich im letzten Jahr zu einem Ritual entwickelt, im Februar nach Barcelona zu fahren. Ich liebe diese Stadt. Mal sehen ob es im nächsten Jahr auch wieder klappt. 🙂

6.) Zum Frühstück lieber sanfter Haferbrei oder deftiges Rührei?

Hier muss ich leider beides verneinen. Ich liebe Grüne Smoothies und bei mir gibt es jeden Morgen einen.

 

7.) Bist du eher ein Fan von Sommer- oder Wintersport?

Ich habe Wintersport noch nie ausprobiert, aber der Winter ist mir grundsätzlich zu kalt. Daher fällt meine Wahl auf Sommersport!

 

8.) Auf welches Gewürz / welche Kräuter / welche Geheimzutat kannst du in deiner Küche nicht verzichten?

In meiner Küche darf auf keinen Fall Kokosöl fehlen. Kräuter und Gewürze variieren aber immer ein wenig. Ich mag Curry, Muskat und immer im Haus habe ich eigentlich Petersilie.

9.) Kaffee oder Tee?

Tee! Seit dem ich grüne Smoothies trinke hat mein verlangen nach Kaffe abgenommen. Nur am Wochenende trinke ich mal einen Kaffee.

10.) Lesen oder schreiben? Was macht dir beim Bloggen mehr Spaß?

Mir macht das Schreiben sehr viel Spaß. Aber ich finde es auch spannend andere Blogs zu lesen.

11.) Deine derzeitigen Lieblingsblogs?

Hmmm, eine sehr schwierige Frage. Es gibt so viele richtig gute Blogs. Ich kann mich nicht festlegen.

 

Ich nominiere:

Schnippelboy

Have a try

Nordisch Roh

Naturally Ariana

Petronella Petersilie

Dave´s Music Club

la papillonista

 

Und jetzt noch meine Fragen an euch:

 

1) Welches ist euer Lieblingsgericht?

2) Welches Gemüse mögt Ihr am Liebsten?

3) Welche Stadt gefällt euch am Besten?

4) Mögt Ihr lieber im Restaurant essen gehen oder selber kochen?

5) Baut Ihr selbst Kräuter an? Wenn ja welche?

6) Habt Ihr ein Lieblingskochbuch?

7) Was ist eure Lieblingsfreizeitbeschäftigung?

8) Wieviel Zeit investiert Ihr wöchentlich in Euren Blog?

9) Wie seid Ihr auf die Idee gekommen einen Blog zu schreiben?

10) Bei welcher Süßigkeit werdet ihr schwach?

11) Wer macht eure Foto´s?

 

Jetzt seid Ihr dran. Ich würde mich freuen wenn Ihr meine Fragen beantwortet, andere Blogs nominiert und dann verlinkt.

 

Viel Spaß dabei!

 

Liebe Grüße

 

Svenja