Hallo ihr Lieben,

ich finde so etwas Süßes für zwischendurch geht doch immer oder? Und gesunde Rohkost-Süßigkeiten finde ich persönlich am Besten. Naschen mit gutem Gewissen 🙂 Was will man mehr?

Heute habe ich ein leckeres Rezept für euch, um Mandelkugeln selber zu machen.

Mandelkugeln

Zutaten:

(ca. 10 Bälle)

  • 100g Mandeln
  • 3 Datteln
  • 60 g Walnüsse
  • Hanfsamen

Mandelkugeln

Zubereitung:

Die Mandeln und Walnüsse entsprechend der Einweichzeiten einweichen. Die Datteln waschen und von den Kernen befreien. Dann alle Zutaten in den Mixer geben und zu einer feinen Masse pürrieren.

Aus der Masse kleine Kugeln formen und in einem schönen Gefäß oder einer Schale auf den Tisch stellen.

 

Viel Spaß beim genießen!

Mandelkugeln