Hallo ihr Lieben,

heute gibt es Grünkohl mal in einer etwas anderen Variante, nämlich als Sauce. Ich mag Grünkohl sehr gerne, sowohl im Smoothie als auch gekocht oder als Grünkohlchips. Heute wollte ich Grünkohl aber mal mit Nudeln essen. Mögt ihr Grünkohl auch so gerne?

2015-11-07-food-58

Zutaten: 

(2 Personen)

  • 250 g Dinkelnudeln
  • 200 g Grünkohl
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Apfelessig
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Tomaten
  • Dinkelcuisine
  • Salz, Pfeffer
  • Kokosöl

2015-11-07-food-83

 

2015-11-07-food-64

Zubereitung: 

Den Grünkohl gründlich waschen und in einen Topf mit Wasser geben. Zusammen mit 2 EL Apfelessig den Grünkohl zum Kochen bringen. Den Grünkohl ca. 45 Minuten kochen lassen. Das Wasser abgießen und den Grünkohl ein wenig abkühlen lassen. Nun den Grünkohl zusammen mit der Gemüsebrühe in den Mixer geben und zu einer feinen Masse pürieren.

Die Zwiebel schälen und würfeln.  In etwas Kokosöl die Zwiebel andünsten und dann die Grünkohlmasse hinzu geben und etwas köcheln lassen. Mit etwas Dinkelcuisine, Salz und Pfeffer die Sauce verfeinern.

2015-11-07-food-61

In der Zwischenzeit die Nudeln nach Anweisung kochen. Die Tomate waschen, vom Strunk befreien und würfeln.

Jetzt die Nudeln zusammen mit der Grünkohlsauce anrichten und das Ganze mit Tomatenwürfeln dekorieren.

Lasst es euch schmecken! 

2015-11-07-food-74

2015-11-07-food-67