Hallo Ihr Lieben,

vor kurzem habe ich ein Paket von der Firma Davert bekommen. Die Firma Davert hat viele verschiedene Lebensmittel. Oft kaufe ich Buchweizen, Couscous, Sonnenblumenkerne oder Quinoa von Davert. Ich finde die Produkte haben eine gute Qualität. Sie kommen aus biologischem und biologisch-dynamischem Anbau. Das Unternehmen hat Handelspartner auf der ganzen Welt und besucht diese auch regelmäßig –  sehr positiv finde ich.  Heute habe ich einen Quinoa-Hirse-Salat mit Avocado-Senfsauce gemacht.

Die Fotos sind von Mohannad Kassab Photography. Danke Mohannad!

Zutaten: 

(für 2-3 Personen)

Zubereitung: 

Der Quinoa-Mix ist sehr schnell zuzubereiten. Einfach den Quinoa-Mix in einem Liter Wasser zu kochen bringen und 12 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit könnt ihr die Petersilie waschen und hacken. Die Gurke waschen und würfeln. Die Zwiebel schälen, halbieren und würfeln. Die Tomaten   waschen, den Strunk entfernen und würfeln.

Die Sauce ist auch total schnell zubereitet. Die Avocado von Schale und Kern befreien. Das Avocadofruchtfleisch, das Wasser, den Senf und das Olivenöl sowie die Edelhefe in den Mixer geben und zu einer feinen Masse prürieren. Fertig ist das Dressing!

Nun könnt ihr alles vermischen und den leckeren Salat genießen!

Guten Appetit! 

Dauert nur 12 Minuten – genau so schnell wie eine Fertigpizza und viel gesünder!

11879691_10204648937928937_384485289_o