Hallo ihr Lieben,

zurzeit koche ich unglaublich gerne Gerichte mit Kürbis. Liegt vielleicht daran das Kürbiszeit ist 😉 und mir so viele tolle Gerichte mit Kürbis einfallen. Heute habe ich zum Beispiel ein Risotto aus Perl-Chiemut mit Kürbis, Spinat und einer veganen „Käsesoße“ gekocht.

2015-10-24-food-14

Zutaten: 

(ca. 6 Portionen)

2015-10-24-food-2

 

2015-10-24-food-10

Zubereitung:

Perl-Chiemut mit der doppelten Menge Gemüsebrühe ca. 35 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit den Spinat gründlich waschen und die Stiele etwas kürzen. Den Kürbis waschen, ggf. nicht so schöne Stellen entfernen und den Kürbis viertel. Nun die Kerne entfernen und den Kürbis würfeln. Den Kürbis in Wasser garen. Den Spinat in heißen Wasser blanchieren.

Die Maccadamianüsse, das Mandelpüree, die Gemüsebrühe und die Zwiebel in den Mixer geben und zu einer feinen Masse pürieren.

Den Bayrischen Reis, den Kürbis, den Spinat und den „veganen Käse“ in einem Topf vermengen und kurz einkochen lassen. Jetzt könnt ihr euer Risotto genießen.

Guten Appetit! 

2015-10-24-food-12