Hallo ihr Lieben,

es gibt viele Themen, die täglich in unseren Köpfen herumkreisen, über die wir nachdenken und bei denen wir noch auf der Suche nach Antworten sind.

Das können Fragen sein wie: Was ist eigentlich die richtige Ernährung? Warum bin ich immer so energielos oder wie kann ich mich selber stärken? Wie kann ich mich besser verwirklichen?

Vor kurzem habe ich einen kleinen Post gemacht, in dem ich geschrieben habe, dass ich bei Christian Opitz eine Ausbildung gemacht habe. Diese Ausbildung dauerte 1 Jahr und fand in unterschiedlichen Modulen statt. Warum ich diese Ausbildung gemacht habe, wusste ich zu diesem Zeitpunkt selber noch nicht. Aber jetzt im Nachhinein weiß ich, es hat mich sehr viel weiter gebracht. In dieser Ausbildung besprachen wir viele Themen, die nicht immer nur mit Gesundheit und Ernährung zu tun hatten, lernten viele Übungen um Lebensenergie aufzubauen und konnten uns eine Menge Wissen aneignen.

Ich hatte beispielsweise eine riesige Prüfungsangst bevor ich angefangen habe Energieübungen zu machen und mich unterschiedlichen Themen auseinanderzusetzen. Im Februar hatte ich dann meine mündliche und es war für mich kein Problem mehr, ich habe die Prüfung ruhig und erfolgreich gemeistert.

Zwei Jahre zuvor haben Jürgen Brütt (Gesundheitsberater) und Andreas Stumm (Psychotherapeut und Berater) diese Ausbildung besucht und ein weiteres Jahr die Begleitung einer dieser Ausbildungen übernommen. Das Wissen und die Erfahrung die beide aus dieser Ausbildung und ihrer beruflichen Tätigkeit sammeln konnten und immer noch sammeln, haben Sie in ein eigenes Seminar verpackt und dieses beginnt ab September:

Intensivseminar zur Kultivierung von Lebensenergie

Themen dieser Ausbildung werden sein:

  • nachhaltige Förderung der Gesundheit
  • Burnout-Prophylaxe
  • Erschließen und Verfeinern eines kreativen Kraftpotentials
  • Ausbau von spielerischer Lebensfreude
  • Aufbau und kraftvolle Basis für ein intuitives Gespür
  • Erkennen und Überwinden von eigenen Mustern und Begrenzungen
  • Vertiefung des Vertrauens in das eigene Potenzial
  • Stärkung von Ruhe und Gelassenheit
  • Ausbau eines energetischen Schutzes, um Stress, kraftraubende Situationen und viele negative Einflüsse gut handhaben zu können
  • eigene Abhängigkeiten erkennen
  • Ernährung

Ich habe das Glück diese Ausbildung zu begleiten, bin schon ganz gespannt was ich von den beiden noch lernen kann und was für tolle Menschen ich kennenlernen darf.

Wenn ihr Interesse an dieser Ausbildung habt, dann besucht die Seite Befreite Lebensenergie oder schreibt mir einfach eine E-Mail an Svenja@iss-wie-es-is.de.

Ich würde mich riesig freuen, den einen oder anderen von euch persönlich kennenzulernen. Vielleicht sind es Themen die euch interessieren oder bei denen ihr schon lange auf der Suche nach einer Lösung seid. Es ist übrigens keine Voraussetzung, irgendwelche Erfahrungen zum Thema Ernährung oder Gesundheit zu haben.

Es ist ein Seminar das ihr für euch macht und alles was dafür wichtig ist, habt ihr schon in Euch oder lernt ihr in diesem Seminar!