Hallo Ihr Lieben,

auf meiner Facebookseite habe ich es am Sonntag schon mit einem leeren Teller angekündigt: heute gibt es das Rezept für Zucchinispaghetti mit einer mediterranen Sauce.

Zutaten:

  • 1 Zucchini
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Hefeflocken
  • 2 Prisen Meersalz

Sauce:

  • 3 Tomaten
  • 2 EL Mandelpüree
  • 2 EL Nussöl
  • ½ TL getrocknete Kräuter (ich habe italienische Kräuter verwendet)
  • 1 TL Agavendicksaft

Spaghetti:
Die Zucchini mit dem Spiralschneider oder mit den Sparschäler zu Spagehetti schneiden. Aus Olivenöl, Hefeflocken und Salz ein Sauce mischen und diese unter die Spagehetti mengen. Das Ganze 5 Minuten stehen lassen und dann noch einmal umrühren.

Sauce:
Die Tomaten waschen und von dem Strunk befreien. Alle Zutaten, bis auf das Öl in den Mixer geben und pürieren. Jetzt das Öl dazugeben und noch einmal pürieren.

Die Spaghetti auf einem Teller anrichten und die Sauce drüber geben. Jetzt kann serviert werden.

Lasst es euch schmecken!

 

Zucchinispaghetti